Velbert

Mit der kommunalen Gebietsreform 1975 wurden die drei niederbergischen Städte Velbert, Langenberg und Neviges zur neuen Stadt Velbert zusammengeschlossen. Die Geschichte der drei Städte könnte unterschiedlicher nicht sein: Samt und Seide stehen für Langenberg, Wallfahrt und Wasserschloss für Neviges, Schlösser und Schlüssel für Velbert.

Velbert findet seine erste urkundliche Erwähnung 875. Erst 1220 werden die beiden anderen Städte genannt. Zur Herrschaft Hardenberg im heutigen Neviges gehörten damals 16 Bauernschaften, die 1354 an die Grafen von Berg und Ravensberg verkauft wurden. Spätestens seit Beginn des 14. Jahrhunderts notieren die Historiker Bergbau in Velbert. 1560 erfolgt die Einführung der Reformation und 1589 tagt die erste Bergische Synode in Neviges.

Die Wallfahrt zum Gnadenbild der "Ohne Erbsünde empfangenen Gottesmutter Maria" nach Neviges geht auf das Jahr 1681 und die Heimsuchung des Pater Antonius Schirley aus dem Franziskanerkloster zu Dorsten zurück. Sie gilt als die älteste Wallfahrt zur Immaculata (Unbefleckte Empfägnis) nördlich der Alpen.

Trotz Wallfahrt hält die Reformation und die Lehren Calvins weiter Einzug ins Bergische Land und so wird die erste evangelische Kirche in Velbert 1769 geweiht.

Die Fertigung von Schloss, Beschlag und Schlüssel hat in Velbert seit dem 16. Jahrhundert Tradition. Die kargen Böden des Umlandes brachten nur spärliche Erträge. Deshalb verlegte man sich auf die Produktion von Schlössern, zunächst in kleinen Werkstätten, und später ab dem 19. Jahrhundert in den Fabriken. Velbert gilt bis heute als bedeutender Standtort der Schloss- und Beschlägeherstellung (Sicherheitstechnik).



Zahlen, Daten, Fakten

Das Gemeindegebiet
umfasst eine Fläche von 74,9 km2

Einwohnerzahl (Stand: 12.2012)
gesamt 83.247

Stadtgliederung
3 Stadtteile
 
Lage
Velbert liegt nordwestlich der Ruhr, auf den Höhen des Bergischen Landes und gehört zum Kreis Mettmann. Nachbarstädte sind Essen, Wuppertal, Hattingen, Heiligenhaus und Wülfrath
 
Partnerstädte
Châtellerault (Frankreich), Corby (Großbritannien). Außerdem bestehen Freundschaften mit Hacibektaş (Türkei) und Thesprotias (Griechenland)
 


Kontakt zur Stadtverwaltung:

Thomasstraße 1
42551 Velbert
stadt@velbert.de
www.velbert.de