Neuigkeiten

25.08.2018, 00:00 Uhr

PARLAMENATRIUM. 25.08.1999: Erstmals "Einblicke und Ausblicke" im umgebauten Reichstagsgebäude

Über 250.000 Besucherinnen und Besucher besichtigen bis zum 29. August das neu gestaltete Parlamentsgebäude. Der Tag der offenen Tür findet seitdem jedes Jahr (außer in Wahljahren) im Herbst statt.

THEMA: Besuch im Bundestag

Der Deutsche Bundestag steht für Transparenz und Offenheit. Ein Angebot, das von Touristen gern angenommen wird: Mehr als zwei Millionen Menschen besuchen jährlich das deutsche Parlament. Die Kuppel ist täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 22 Uhr. Kurzentschlossene können sich dafür bis zwei Stunden vor dem Kuppelbesuch in der Serviceaußenstelle vor dem Reichstagsgebäude anmelden. Bei der Besichtigung der Reichstagskuppel stehen Audioguides zur Verfügung, die interessante Details der Parlamentsgebäude erläutern. Darüber hinaus ist der Besuch einer Plenarsitzung möglich oder es werden in sitzungsfreien Wochen verschiedene Führungen durch die Liegenschaften angeboten. Auf diesen Rundgängen werden die Aufgaben, Arbeitsweise und Zusammensetzung des Parlaments sowie die Geschichte und Architektur des Reichstagsgebäudes erläutert. Der Eintritt ist kostenlos. Informationen für Besucher stellt der Bundestag hier zur Verfügung.