Neuigkeiten

17.10.2018, 11:11 Uhr

Beyer: Mit Zuschuss vom Staat ins eigene Zuhause

„Das Baukindergeld ist da“, freut sich der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (CDU). Seit dem 18. September 2018 können bei der KfW-Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden. Über einen Zeitraum von zehn Jahren sollen 1.200 Euro pro Kind und Jahr gezahlt werden. Anspruch haben Familien bis zu einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 75.000 Euro plus 15.000 Euro für jedes Kind.

© Peter Beyer MdB

„Das Baukindergeld ist ein staatlicher Zuschuss, den Sie nicht zurückzahlen müssen“, erklärt Beyer. Es helfe jungen Familien, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Das Baukindergeld sei ein wichtiger Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Das eigene Haus, die eigene Wohnung sei zudem die beste Altersvorsorge, so der Christdemokrat. Und weiter: Es handle sich um ein zentrales Wahlversprechen, das die Bundesregierung nun umsetzt.