Neuigkeiten

06.07.2020, 06:00 Uhr

PARLAMENTARIUM 06.07.1990: Verhandlungen zum Einigungsvertrag beginnen

Parlamentarium 06. Juli 1990 - Nur sechs Tage nach Inkrafttreten des Staatsvertrages kamen am 06. Juli 1990 in Ostberlin führende Politiker der BRD und DDR zusammen, um über den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik zu verhandeln. Schnell wurde klar, dass der Beitritt über Artikel 23 des Grundgesetzes erfolgen soll, der besagt, dass „andere Teile Deutschlands“ dem Geltungsbereich des GG beitreten können.