Donnerstag der Demokratie

05.09.2019, 16:20 Uhr
 
Uschi - Frauen Union Heiligenhaus
#donnerstagderdemokratie

Uschi ist Kreistagsabgeordnete, Vorsitzende der Frauen Union, leidenschaftliche Bridge-Spielerin und Karnevalistin durch und durch. Sie saß im Heiligenhauser Stadtrat und hat lange Jahre das Kultur- und Partnerschaftskomitee Heljens geprägt und den Karneval wiederbelebt. Fragt man die Heljenser nach Uschi, bekommt man viele Beschreibungen: Sie sei eine streitbare Demokratin, eine Kämpferin für Frauen und eine glühende Europäerin und Obermöhne. Durch ihren unermüdlichen Einsatz zeigte sie immer wieder, welche Möglichkeiten jeder einzelne hat, seine Heimat mitzugestalten.

Unzählige Aktionen tragen Uschis Handschrift, darunter unter anderem die Wunsch-Baum-Aktion, eine Geschenk-Aktion für benachteiligte Kinder in der Weihnachtszeit. Auch die jedes Jahr wunderschön blühenden Blumenampeln überall in der Innenstadt gäbe es ohne sie sicher nicht.

Ganz besonders liegt Uschi Europa am Herzen. Dies sei unsere Zukunft, sagt sie überzeugt. Aber man müsse für das Zusammenwachsen etwas tun. Die Wurzeln unserer Demokratie lägen in der Kommune. Ob und wie das Zusammenleben in unserem Gemeinwesen gelänge, das entscheide sich in erster Linie in der gelebten Nachbarschaft der Bürgerinnen und Bürger. "Völkerverständigung beginnt vor Ort", bekräftigt Uschi Ihre Ausführungen. Und wer sie kennt, weiß, sie lebt, was sie sagt. Um die europäischen Verbindungen zu stärken, hat sie gemeinsam mit ihrer Frauen Union aus den jeweiligen Partnerstädten Heiligenhaus, Meaux (Frankreich) und Basildon/Mansfield (England), Frauen nach Heiligenhaus eingeladen, die bei Familien vor Ort untergebracht sind. Für diese hat die engagierte Heiligenhauserin ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet. Kultur steht dabei an erster Stelle. Sie ist sich sicher, solche Begegnungen machen Europa erfahrbar und Fremde zu Freunden.