Beyer und Lukrafka: Seite an Seite für Velbert

Besonders relevant für die Zusammenarbeit zwischen Bund und Kommune sind die Kernthemen Finanzen, gleichwertige Lebensverhältnisse, Soziales, Stadtentwicklung, kommunale Selbstverwaltung, Vergabe, Ehrenamt und Integration. „Hier ist die kommunale Ebene in besonderer Weise gefordert und betroffen“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka in seinem Gespräch mit dem örtlichen Bundestagsabgeordneten und Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung Peter Beyer, der sich seit zwölf […]

500.000 Euro für den Klimaschutz in Wülfrath

„Es freut mich, dass Unternehmen aus meinem Wahlkreis so engagiert zum Klimaschutz beitragen und Verantwortung übernehmen“, so der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung und CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Beyer.

Vorsitz bestätigt

„Alles Gute“ wünschte Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschlands am Mittwoch dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Beyer. Er wurde einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag gewählt.

Such das Weite!

„Die Pandemie hat insbesondere die Zukunftspläne von jungen Menschen geändert“, so der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung und CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Beyer. Als Angehöriger des Auswärtigen Amtes unterstützt er auch in diesem Jahr wieder den interanationalen Freiwilligendienst „kulturweit“.

Startschuss berufliche Navigationshilfe

Was mache ich nach der Schule? Wo soll es hingehen? Diese Fragen stellten sich viele junge Menschen, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Immer wieder – insbesondere in den vergangenen Monaten – habe Beyer das Gespräch mit Schülerinnen und Schülern, aber auch Ausbildern und Lehrkräften gesucht, die ihm bestätigten, dass die berufliche Orientierung für Schulabgängerinnen und -abgänger immer schwieriger würde. Umso erfreulicher sei die Einrichtung der Online-Plattform „berufenavi.de“.

Ein Plan für unsere Sicherheit

Prof. Dr. Günter Krings MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium, und Peter Beyer, Transatlantikkoordinator der Bundesregierung diskutierten in Ratingen-Lintorf über die innere und äußere Sicherheitslage Deutschlands.

Zukunft mit Vernunft statt Ideologie

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner tauschte sich über die Herausforderungen für Land- und Forstwirtschaft mit Förstern und Landwirten aus Ratingen und Niederberg aus.